In Notfällen erreichen Sie uns 24 Stunden unter unserer Servicenummer +49 171 3392974

Gut informiert

Archiv

Ecclesia Gruppe erhält Aufsichtsrat

Neues Gremium soll Holdinggeschäftsführung beraten


Detmold. In der Ecclesia Gruppe, einem der führenden Versicherungsmakler in Europa, ist zu Jahresbeginn bei der Ecclesia Holding GmbH als Muttergesellschaft ein Aufsichtsrat eingerichtet worden. Beschlossen haben dies die Gesellschafter der Ecclesia Holding GmbH, der Deutsche Caritasverband (DCV), die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung (EWDE).

Den Aufsichtsratsvorsitz führt Dr. Matthias Berger, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in der Kanzlei Dr. Weh und Kollegen aus Waldshut-Tiengen. Die weiteren Mitglieder kommen aus der Industrie sowie der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Ab 1. April ist zudem Hermann Gröhe, ehemaliger Bundesminister für Gesundheit, Mitglied des Aufsichtsrates.

Das neue Gremium übernimmt die klassische Aufgabe eines Aufsichtsrates, die Beratung und Überwachung der Holdinggeschäftsführung, die Tilman Kay als Vorsitzender sowie Dr. Stefan Ziegler und Jochen Körner bilden.

Die Gesellschafter haben sich aus mehreren Gründen zu diesem Schritt entschlossen: Zum einen folgen sie der Selbstverpflichtung zur Anwendung der „anerkannten Standards guter und verantwortungsvoller Unternehmensführung“. Zum anderen ist die Ecclesia Gruppe in den vergangenen Jahren stetig gewachsen und hat zuletzt einen Umsatz von mehr als 210 Millionen Euro erzielt. Sie beschäftigt 1.650 Mitarbeitende. Vor diesem Hintergrund halten die Gesellschafter es für sachgerecht, die fachliche Begleitung der Geschäftsführung durch Einführung eines Aufsichtsrates zu stärken.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Thorsten Engelhardt
Pressesprecher Ecclesia Gruppe

Ecclesiastraße 1 - 4
32756 Detmold

Telefon: +49 (0) 5231 603-6912
Telefax: +49 (0) 5231 603-606912
Mobil: +49 (0) 151 28800245
E-Mail:
Homepage: www.ecclesia-gruppe.de