Ecclesia Gruppe
  • Gut informiert

Veröffentlichungen

Die Industriemakler der Ecclesia Gruppe holen einen renommierten Haftpflicht-Experten in ihr Team

Jörg Linnert übernimmt Spartenleitung

Detmold (ecc). Die Ecclesia Gruppe, der größte deutsche Erstversicherungsmakler für Unternehmen und Institutionen, verstärkt sich an einer wichtigen Schnittstelle mit einem renommierten Fachmann. Zum 1. Januar 2020 übernimmt Jörg Linnert (53) die Spartenleitung Haftpflicht-, Unfall- und Rechtsschutzversicherungen für die Industrie-und Spezialmakler der Ecclesia Gruppe. Er wechselt aus dem AXA-Konzern in das Maklerhaus.

Die bisherige Spartenleiterin Sandra Dammalacks konzentriert sich auf die fachliche Leitung der Bereiche Financial Lines und Cyberversicherungen in der Industriesparte der Ecclesia Gruppe. Das starke Wachstum des Industriegeschäftes erfordere eine Aufteilung beider Bereiche, erläutert Holger Wendorff, Geschäftsführer der Ecclesia-Industriemakler: „Wir verstehen uns als Interessenvertreter unserer Kunden gegenüber den Versicherungsunternehmen. Durch die Aufteilung der Zuständigkeiten und die Verstärkung unseres Teams mit Jörg Linnert können wir unsere Kunden auch künftig optimal dazu beraten, wie sie ihren Versicherungsschutz entsprechend ihrer jeweiligen Risikosituation bestmöglich gestalten.“

Jörg Linnert hat nach Abitur und Wehrdienst zunächst eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann absolviert und dann Rechtswissenschaften studiert. Eine seiner Stationen als Referendar war eine Anwaltskanzlei in London. Seine berufliche Laufbahn führte den Volljuristen danach zur ARAG Rechtsschutzversicherung und später zum Makler Aon. Seit 2013 leitet er die Haftpflichtsparte der AXA Corporate Solutions.

Neben der Expertise für Haftpflichtfragen prägt eine starke internationale Ausrichtung den beruflichen Weg von Jörg Linnert. „Seine Erfahrungen sind für unser internationales Profil von großer Bedeutung“, betont Holger Wendorff.

Jörg Linnert wird seinen Dienstsitz in Köln haben, aber oft auch am Hauptstandort der Gruppe in Detmold tätig sein. Für den gebürtigen Ostwestfalen schließt sich so ein Kreis.

 

Über Ecclesia

Mit 217 Mio. Euro Umsatz und über 1.750 Mitarbeitenden ist die Ecclesia Gruppe Deutschlands größter Erstversicherungsmakler für Unternehmen und Institutionen. In der Region Ostwestfalen-Lippe positioniert sich die Gruppe unter den Top 50 der erfolgreichsten Unternehmen. Die Ecclesia Gruppe betreut mit ihrem umfangreichen Dienstleistungsangebot vor allem Kunden aus Kirche, kirchlichen Institutionen, Einrichtungen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft sowie Kunden aus dem Bereich Industrie. Das Unternehmen ist in Deutschland unter anderem in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln, Nürnberg und Leipzig präsent. Darüber hinaus ist die Ecclesia Gruppe in sieben weiteren europäischen Ländern vertreten.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Thorsten Engelhardt
Pressesprecher Ecclesia Gruppe

Ecclesiastraße 1 – 4
32758 Detmold
Telefon: +49 5231 603-6912
Telefax: +49 5231 603-606912
Mobil: +49 151 28800245
E-Mail: Thorsten.Engelhardt@ecclesia-gruppe.de
Homepage: www.ecclesia-gruppe.de