Ecclesia Gruppe
  • Gut informiert

Veröffentlichungen

Jochen Körner wirkt im weltweit wichtigsten Maklerverband mit

Der Ecclesia-Holdinggeschäftsführer ist neues Mitglied im Vorstand des Council of Insurance Agents & Brokers

Detmold/Washington D.C. (ecc). Jochen Körner, Geschäftsführer der Ecclesia Holding GmbH, ist in den Vorstand des US-amerikanischen Council of Insurance Agents & Brokers (CIAB) gewählt worden. Dieser Verband vertritt die weltweit 200 wichtigsten Unternehmen der Branche.

Körner ist der einzige Vertreter eines deutschen Unternehmens im Vorstand des CIAB. Er wurde während des 106. jährlichen Insurance Leadership Forums (ILF) des Verbandes in Colorado Springs, Colorado, gewählt. Das Insurance Leadership Forum ist seit seinen Anfängen im Jahr 1913 das wichtigste Branchentreffen für Versicherungsmakler sowie Erst- und Rückversicherer.

„Ich freue mich sehr über die Wahl in dieses renommierte Gremium“, sagt Jochen Körner. „Sie unterstreicht die internationale Bedeutung der Ecclesia Gruppe als größter deutscher Erstversicherungsmakler für Unternehmen und Institutionen. Außerdem vertiefen wir so unsere Beziehungen zu den wichtigen Unternehmen der amerikanischen und der globalen Versicherungsindustrie, vor allem auf Seiten der Erst- und Rückversicherer. Das kommt wiederum unseren Kunden zugute.“

Jochen Körner (44) ist seit 2017 für die Ecclesia Gruppe tätig. Er gehört seit 2018 neben Tilman Kay (Vorsitzender der Geschäftsführung) und Dr. Stefan Ziegler der Holdinggeschäftsführung der Unternehmensgruppe an. Die Gruppe erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 217 Millionen Euro und beschäftigt 1.750 Mitarbeitende. Körner verantwortet das Geschäft der Industrie- und Spezialmakler der Ecclesia Gruppe im In- und Ausland.

Der Vorstand des CIAB setzt sich nach Angaben des Verbandes aus Vertretern der marktführenden Maklerunternehmen zusammen. Sie entwickeln strategische Positionen und Leitlinien für die Maklerbranche und wirken aktiv in der Diskussion um Fragen der Regulierung und der Compliance mit.

„Wir erwarten von unserem Vorstand Fachwissen und Führungsstärke, damit wir die Branche weiter vorantreiben“, sagt Ken A. Crerar, Präsident des CIAB.

Das Council of Insurance Agents & Brokers ist nach eigenen Angaben der bedeutendste Verband für die weltweit wichtigsten Versicherungsmakler. Ihm gehören die Marktführer der Branche an. Er setzt sich dafür ein, branchenweite Beziehungen rund um den Globus zu intensivieren. Außerdem bezieht er Gesetzgeber, Regulierungsbehörden und Interessengruppen ein, um die Anliegen seiner Mitglieder zu vertreten und die Rolle zu fördern, die sie bei der Risikominderung für ihre Kunden spielen.

Der 1913 gegründete Rat hat seinen Sitz in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington, D.C.

 

Über Ecclesia

Mit 217 Mio. Euro Umsatz und über 1.750 Mitarbeitenden ist die Ecclesia Gruppe Deutschlands größter Erstversicherungsmakler für Unternehmen und Institutionen. In der Region Ostwestfalen-Lippe positioniert sich die Gruppe unter den Top 50 der erfolgreichsten Unternehmen. Die Ecclesia Gruppe betreut mit ihrem umfangreichen Dienstleistungsangebot vor allem Kunden aus Kirche, kirchlichen Institutionen, Einrichtungen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft sowie Kunden aus dem Bereich Industrie. Das Unternehmen ist in Deutschland unter anderem in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln, Nürnberg und Leipzig präsent. Darüber hinaus ist die Ecclesia Gruppe in sieben weiteren europäischen Ländern vertreten.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Thorsten Engelhardt
Pressesprecher Ecclesia Gruppe
Ecclesiastraße 1 - 4
32758 Detmold
Telefon: +49 5231 603-6912
Telefax: +49 5231 603-606912
Mobil: +49 151 28800245
E-Mail: Thorsten.Engelhardt@ecclesia-gruppe.de
Homepage: www.ecclesia-gruppe.de

 

Die Pressemitteilung hier als pdf zum Download.