In Notfällen erreichen Sie uns 24 Stunden unter unserer Servicenummer +49 171 3392974

Gut informiert

Veröffentlichungen

Ecclesia erwirbt Industriemakler API Assekuranz und baut Dienstleistungen im Großschadenmanagement aus

Minderheitsbeteiligung an Schadenspezialist Peritos erweitert Leistungsspektrum der Gruppe
 

Detmold/Beckum. Die Ecclesia Gruppe, größter deutscher Versicherungsmakler für Unternehmen und Institutionen, übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2022 die API Assekuranz Partner der Industrie Versicherungsmakler GmbH (API Assekuranz) in Beckum. Zudem beteiligt sich die Ecclesia Gruppe an der Peritos GmbH, die Unternehmen und Versicherungsmaklern Dienstleistungen im Großschadenmanagement anbietet. 

Der 1997 gegründete Versicherungsmakler API Assekuranz ergänzt mit seinem Kundenportfolio die deas Deutsche Assekuranzmakler GmbH (deas), den Industriemakler der Ecclesia Gruppe. „In Zusammenarbeit mit der deas können wir Stärken optimal bündeln und das Serviceangebot für unsere Kunden weiter verbessern. Ich freue mich darauf, diese spannende Phase begleiten zu können. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden bleiben wir den Kunden der API Assekuranz als Ansprechpartner erhalten“, bekräftigt Harald Vollgraf, geschäftsführender Gesellschafter der API Assekuranz. „API und die Ecclesia Gruppe teilen die Philosophie, stets den Kundennutzen in den Mittelpunkt zu stellen“, verweist Jochen Körner, Geschäftsführer der Ecclesia Holding GmbH, auf eine wesentliche Gemeinsamkeit der beiden Unternehmen. 

Durch die Beteiligung an der Peritos GmbH verstärkt die Ecclesia ihr Angebot im Großschadenbereich. „Mit der Ecclesia Gruppe haben wir einen wichtigen Partner an unserer Seite, der mit uns das Geschäftsfeld der Peritos weiter ausbauen wird. Durch unseren Einsatz im Großschadenereignis können sich die Versicherungsmakler auf die Kundenbeziehung und das Verhältnis zum betroffenen Versicherer konzentrieren – eine echte Win-win-Situation für alle Beteiligten“, betont Kathrin Jacobs. Sie wird das Unternehmen als geschäftsführende Gesellschafterin auch zukünftig weiterführen. 

Die Schadenmanagerinnen, Schadenmanager und Sachverständigen von Peritos unterstützen Unternehmen und Versicherungsmakler bei der Abwicklung komplexer Sach- und Betriebsunterbrechungsschäden. Die langjährige Erfahrung mit industriellen Großschäden und eine besondere Expertise an der Schnittstelle zwischen Schadenregulierungsprozess und Versicherungsrecht schaffen Transparenz und sichern die Handlungsfähigkeit der betroffenen Unternehmen. „Großschadenereignisse waren gerade im Jahr 2021 präsenter denn je. Genau in diesen Phasen brauchen Kunden eine exzellente Unterstützung im Großschadenmanagement. Unsere Kunden können von dem Know-how, das Kathrin Jacobs und Harald Vollgraf mitbringen, nur profitieren“, betont Jochen Körner. 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: 

Thorsten Engelhardt  
Pressesprecher Ecclesia Gruppe 

Ecclesiastraße 1 – 4  
32758 Detmold  
Telefon: +49 5231 603-6912  
Telefax: +49 5231 603-606912  
Mobil: +49 151 28800245  
Thorsten.Engelhardt@ecclesia-gruppe.de 
www.ecclesia-gruppe.de 

Die Pressemitteilung als PDF-Download